Alex Katz Ada 2 / Outline / Cutout / signiert, nummeriert / Auflage 35

Jahr: 2019
Format: 38 x 62 x 13 cm / 15 x 24 x 5 inch
Material: Aluminium
Technik: Cutout
Auflage: 35
Sonstiges: signiert, nummeriert im Sockel mit Gravur

alex-katz-ada-2-outline (2)
alex-katz-ada-2-outline shadow

Alex Katz Ada 2 / Outline / Cutout / signiert, nummeriert / Auflage 35

Jahr: 2019
Format: 38 x 62 x 13 cm / 15 x 24 x 5 inch
Material: Aluminium
Technik: Cutout
Auflage: 35
Sonstiges: signiert, nummeriert im Sockel mit Gravur

Cutouts - zweidimensionale Skulpturen - haben eine lange Tradition im Œuvre von Alex Katz.
Jahr: 2019
Format: 38 x 62 x 13 cm / 15 x 24 x 5 inch
Material: Aluminium
Technik: Cutout
Auflage: 35
Sonstiges: signiert, nummeriert im Sockel mit Gravur

Ada 2 Outline von Alex Katz

Der Legende nach führte ein Missgeschick 1959 zum ersten „Cutout“ des Künstlers Alex Katz. Unzufrieden mit dem Hintergrund in einem seiner Gemälde, schnitt er die zentrale Figur einfach aus – und montierte sie auf einer Sperrholzplatte. Im Lauf der Jahre entwickelte Alex Katz eine eigenständige Form von zweidimensionalen „Bild-Skulpturen“. Diese sind beidseitig bemalte, flache Aluminium-Figuren, die frei im Raum stehen, oder wie bei Ada 2 Outline einfach eine Chromsilhouette.

Im Jahre 2013 wurde eine komplette Ausstellung in den Hamburger Deichtorhallen mit rund 45 Arbeiten aus der Zeit ab 1959 diesen Cutouts gewidmet.

Durch den fehlenden Hintergrund werden Sie Teil ihrer jeweiligen Umgebung und verwandeln sich mit ihr und sind als körperliche Wesen erfahrbar sehr schön auch bei Ada 2 Outline zu sehen.

Alex Katz, sicherlich eine der interessantesten Künstlerfiguren aus der Zeit der Pop Art hat mit seinen Cutouts Porträts einzelner Menschen und Gruppen, als Ganzkörper- oder Teilansicht inszeniert und dabei seine Tierbildnisse und Landschaften in einen anderen Zustand versetzt, wobei sie im Raum in die dritte Dimension übergehen.

Die enigmatischer Bildsprache von Alex Katz ist nach wie vor von ungebrochene Aktualität. Dies spiegelt sich nicht zuletzt in der Tatsache, dass sie für Vertreter der jüngeren amerikanischen Post-Pop-Malerei wie Richard Phillips oder Elizabeth Peyton als wesentliche Inspirationsquelle dient.

Alex Katz ist insbesondere berühmt für seine figurativen Bilder: Der Sohn russisch-jüdischer Einwanderer wurde 1927 in New York geboren. Als Wegbereiter der Pop Art konzentrierte er sich stets auf das Wesentliche und setzte sich früh mit vereinfachten Formen und kontrastreicher Farbkomposition auseinander. Seine Kunst ist vielfältig, hat aber immer die Schönheit als zentrales Thema. Der Künstler blickt auf mittlerweile mehr als 200 Solo- sowie rund 500 Gruppenausstellungen zurück; seine vielfältigen Werke sind Teil von über 100 Sammlungen weltweit. Alex Katz lebt und arbeitet in New York sowie Maine.

Ihr Ansprechpartner
Frank Fluegel
E-Mail: info(at)frankfluegel.com
Ihr Ansprechpartner
Frank Fluegel
E-Mail: info(at)frankfluegel.com
Alex Katz Ada 2 / Outline / Cutout / signiert, nummeriert / Auflage 35


Jahr: 2019
Format: 38 x 62 x 13 cm / 15 x 24 x 5 inch
Material:Aluminium
Technik:Cutout
Auflage:35
Sonstiges:signiert, nummeriert im Sockel mit Gravur
GALERIE FRANK FLÜGEL
Obere Wörthstrasse 12
90403 Nürnberg
www.frankfluegel.com
Phone: +49 (0) 911-78 72 330
Cell: +49 (0) 172-81 20 255
info@frankfluegel.com