Werke von Isca Greenfield-Sanders

Ausgehend von alten Dias zerlegt Isca Greenfield-Sanders fotografische Bilder und baut sie als ihre eigenen wieder auf. Sie setzt das Bild in verschiedene Inkarnationen um, rastert und malt kleine Fragmente, wobei sie die „Details“ zu einem Ganzen rekonstruiert, ähnlich der Konstruktion der Erinnerung.