Mr. Brainwash Banksy Thrower / Mixed Media / signiert / Unikat

Das signierte Unikat Banksy Thrower von Mr. Brainwash alias Thierry Guetta aus dem Jahr 2022 bringt viele bekannte Motive zusammen: Figuren von Keith Haring oder Jean-Michel Basquiat, den Slogan Life is Beautiful, und Mr. Brainwash’s eigene Handschrift.

Jahr: 2022
Format: 55,9 x 55,9 cm / 21.7 x 21.7 inch
Material: Fine Art Papier mit handgerissenen Kanten.
Technik: Mixed Media, Stencil, Sprayfarbe.
Auflage: Unikat
Sonstiges: handsigniert, Front und Verso

Mr. Brainwash Banksy Thrower with Betty Boop, Mixed Media, signiert, Unikat
Mr. Brainwash Banksy Thrower Installation
Mr. Brainwash - Thierry Guetta Artist Image

Mr. Brainwash Banksy Thrower / Mixed Media / signiert / Unikat

Das signierte Unikat Banksy Thrower von Mr. Brainwash alias Thierry Guetta aus dem Jahr 2022 bringt viele bekannte Motive zusammen: Figuren von Keith Haring oder Jean-Michel Basquiat, den Slogan Life is Beautiful, und Mr. Brainwash’s eigene Handschrift.

Jahr: 2022
Format: 55,9 x 55,9 cm / 21.7 x 21.7 inch
Material: Fine Art Papier mit handgerissenen Kanten.
Technik: Mixed Media, Stencil, Sprayfarbe.
Auflage: Unikat
Sonstiges: handsigniert, Front und Verso

Das Kunstwerk Mr. Brainwash Banksy Thrower bringt in bester Pop Art Manier bekannte Motive zusammen und verbreitet mit einem Augenzwinkern seine positiven Botschaften.

Mr. Brainwash – Banksy Thrower Unikat.

Jahr: 2022
Format: 55,9 x 55,9 cm / 21.7 x 21.7 inch
Material: Fine Art Papier mit handgerissenen Kanten.
Technik: Mixed Media, Stencil, Sprayfarbe.
Auflage: Unikat
Sonstiges: handsigniert, Front und Verso

Banksy Thrower Unikat - Mr. Brainwash.

Das Kunstwerk „Banksy Thrower“ von Mr. Brainwash ist eine Homage an den Mentor und das Vorbild von Mr. Brainwash, den Street Art K├╝nstler Banksy. Oft auch als der „Werfer“ bezeichnet, zeigt „Flower Thrower“ oder Love is in the Air einen maskierten Pal├Ąstinenser, der einen Blumenstrau├č wirft. Es ist eines der ikonischsten Stencils der Street Art und nat├╝rlich ein Unikat.

Das Motiv erschien zuerst auf einer Wand an der Seite einer Garage an der Autobahn von Beit Sahour im Westjordanland gegen├╝ber dem Autohaus Citroen/Peugeot in Jerusalem. Der Mann auf dem Bild tr├Ągt einen Schal und eine Baseballm├╝tze und scheint in Wut die Blumen auf jemanden zu richten, und ihn bewerfen zu wollen.

Das Portr├Ąt erinnert an die Bilder von den Stra├čen- und Campus-Unruhen der 1960er Jahre. Die Wut und Frustration ist in der Haltung des Mannes zu sehen, der versucht, das Establishment mit Blumen, bei Mr. Brainwash mit einem Buch, zu bombardieren.

Der Gesichtsausdruck und die Haltung des Mannes auf dem Wandbild lassen bezeichnenderweise auf eine gewaltt├Ątige Absicht schlie├čen. Indem Banksy jedoch einen Stein, einen Molotow-Cocktail oder eine Bombe durch einen Blumenstrau├č ersetzt, setzt er sich f├╝r Frieden statt f├╝r Gewalt ein. Der Ort selbst steht im Mittelpunkt der Botschaft, die hinter dem Bild steht.

Mr. Brainwash wiederum ├╝bertr├Ągt das Motiv auf humorvolle Weise in seine Bildsprache und macht daraus den Banksy Thrower. Der Blumenstrau├č wird durch das Buch ÔÇ×Art for DummiesÔÇť ersetzt. Das Buch von Thomas Hoving, dem fr├╝heren Director von New York’s Metropolitan Museum of Art ist ein popul├Ąrer Wegweiser und ein Einf├╝hrungsbuch in die Kunstgeschichte, das man noch heute kaufen kann. Der Weg zu einem der erfolgreichsten K├╝nstler der letzten Jahre entstand f├╝r Mr. Brainwash durch den Oscar pr├Ąmierten Film „Exit Through the Gift Shop“, der viele Preise erhielt. In dem Dokumentarfilm lernt Thierry Guetta den Street Art Star Banksy kennen, der ihn dazu anregt, unter dem Pseudonym Mr. Brainwash selbst als K├╝nstler aktiv zu werden.

Nach dem Auktionsrekord bei Sotheby’s in London im Oktober 2020 f├╝r ein Banksy Gem├Ąlde ger├Ąt Street Art immer mehr in den Fokus internationaler Sammler und l├Âst zunehmend die Pop Art der sechziger Jahre ab. Die Namen Banksy und Mr. Brainwash sind seit dem Film „Exit Through the Gift Shop“ untrennbar miteinander verbunden und in den Bildern von Mr. Brainwash finden sich bis heute zahlreiche Zitate zu Banksy.

Die Vorlage zu Banksy Thrower wurde am 12. Mai 2021 in der Contemporary Art Evening Auction bei┬á Sotheby’s in New York zum Preis von 12,9 Millionen US $ verkauft.

The Flower Thrower oder Love is in the Air ist ein typisches Banksy-Gem├Ąlde: Das Bild hat einen hohen Wiedererkennungswert und ist zum Synonym f├╝r den unausl├Âschlichen grafischen Stil des K├╝nstlers, seinen ironischen Humor und seinen aufr├╝ttelnden politischen Kommentar geworden. Die dargestellte Person nimmt die archetypische Pose des zivilen Aufruhrs ein und bereitet sich darauf vor, einen Ziegelstein in Richtung eines unsichtbaren Feindes zu schleudern. Der K├╝nstler ersetzt sein Projektil jedoch durch einen Blumenstrau├č, Mr. Brainwash diesen wiederum durch ein Buch,┬á und entwaffnet damit das Bild des gewaltt├Ątigen Aufruhrs, um ein Werk zu schaffen, das sowohl ein Aufruf zur Ver├Ąnderung als auch ein Pl├Ądoyer f├╝r den Frieden ist. Love is in the Air erinnert uns an die Ungerechtigkeit und Ungleichheit, die um uns herum herrscht, und bietet eine einfache Botschaft der Hoffnung. In der Tradition anderer ikonischer Bilder, die vor ihm entstanden sind, wie Leonardos Mona Lisa, Andy Warhols Marylin Diptychon oder Alfred Leetes Lord Kitchener Wants You Poster, wurde Love is in the Air unz├Ąhlige Male referenziert, repliziert und imitiert – ein Beweis f├╝r seine visuelle Kraft. Es ist unbestreitbar, dass dieses k├╝hne und deklarative Werk dazu beigetragen hat, Banksys Platz in der Kunstgeschichte zu etablieren und seinen Ruf als eine zentrale und allseits geh├Ârte k├╝nstlerische Stimme zu zementieren.

Er versteht sich als sozialer Kommentator und Satiriker und nutzt – ├Ąhnlich wie Honor├ę Daumier und William Hogarth vor ihm – die Kraft vertrauter Symbole, die er unvereinbaren Referenzen gegen├╝berstellt, um absurde und provokante Bilder zu schaffen, die starke politische Botschaften vermitteln. Sein augenzwinkernder Ton spiegelt sich in der Tatsache wider, dass das Werk den Titel mit einem John Paul Young-Hit von 1978 teilt. Obwohl diese Doppeldeutigkeit auf humorvolle Weise nicht zum Thema des Werks passt, verleiht sie dem Gem├Ąlde ein Gef├╝hl von Vitalit├Ąt und nimmt den Moment vorweg, in dem die Blumen, die die Liebe symbolisieren, vom Motiv nach vorne geworfen werden. Kein Wunder, das der Street Art Star Mr. Brainwash genau dieses Motiv so gerne zitiert.

2022 er├Âffnete das Mr. Brainwash Art Museum in Los Angeles. Das Museum befindet sich am 455 N Beverly Dr, Beverly Hills, California 90210, USA und wurde schnell eine Attraktion f├╝r Los Angeles. Bei FRANK FLUEGEL GALERIE gab es 2023/2024 wie jedes Jahr eine Ausstellung des K├╝nstlers, der ├╝ber die Jahre zahlreiche Preise erhalten hat. Dabei bemisst sich der Wert der Kunstwerke weniger durch den Preis, als mehr durch die Zahl der Shows und Ausstellungen die jeweils einem K├╝nstler gewidmet sind. Nahezu jedes Jahr erscheinen neue Unikate wie auch jetzt 2024.

Internationaler Shootingstar / Mr. Brainwash

Kaum ein anderer Street Art K├╝nstler hat einen vergleichbar rasanten Aufstieg erlebt wie der 1966 in Garges-l├Ęs-Gonesse geborene Franzose Thierry Guetta aka Mr. Brainwash. Eng verbunden ist sein Weg zum erfolgreichsten K├╝nstler der letzten Jahre mit dem Namen Banksy und dessen Oscar pr├Ąmierten Film Exit Through the Gift Shop: In diesem Dokumentarfilm regt Banksy den damals noch unbekannten Guetta an, unter dem Pseudonym Mr. Brainwash selbst als K├╝nstler aktiv zu werden. Hartn├Ąckig h├Ąlt sich deshalb das Ger├╝cht, dass es sich bei dem Franzosen Brainwash um eine rein fiktive, von Banksy erdachte Person handelt und seine Werke tats├Ąchlich von ihm erstellt werden.

Mr. Brainwash kombiniert ganz in der Tradition der Pop Art bekannte Motive, Prominente, Comicfiguren und Ikonen mit den f├╝r ihn typischen, positiven und aufbauenden Botschaften wie „Love is the Answer“, „Life is Beautiful“ oder „Follow Your Dreams“. Das Hauptmotiv wird als Stencil mit einer Schablone und Acrylfarbe aufgespr├╝ht, wohingegen der Hintergrund als Collage bzw. mit Mixed Media jeweils unterschiedlich ausgearbeitet wird. Alte Schnipsel aus Comicheftchen, Vintage Prospekten und andere Stencils lassen den Betrachter immer wieder neue Details erkennen. Der franz├Âsischst├Ąmmige Street Art K├╝nstler fertigt inzwischen auch regelm├Ąssig riesige Wandbilder von LA bis nach New York an die das Stadtbild pr├Ągen. Banksy Thrower ist eines der beliebtesten Motive von Mr. Brainwash.

Kunst schl├Ągt Wellen: Cunard kooperiert mit Mr. Brainwash f├╝r Queen Elizabeth

Cunard Line hat den Anker f├╝r eine aufregende Zusammenarbeit mit dem Pop-Art-Ph├Ąnomen Mr. Brainwash gelichtet und setzt sich damit weiterhin f├╝r k├╝nstlerische Spitzenleistungen auf See ein.

Thierry Guetta, auch bekannt als Mr. Brainwash, kam am 22. August 2023 in seiner Heimatstadt Los Angeles zu den G├Ąsten und VIPs an Bord der Queen Elizabeth und enth├╝llte in einer exklusiven Zeremonie offiziell ein neues Wandbild in der Garden Lounge des Schiffes.

Das Wandbild ist ein kompliziertes Patchwork aus ikonischen Cunard-Werbeplakaten aus den 1920er Jahren. Mr. Brainwash spr├╝hte w├Ąhrend der Zeremonie in seinem charakteristischen Graffiti-Stil einen einzigartigen letzten Schliff, um das Beste von Cunard und zeitgen├Âssischer Kunst zu feiern.

Die Werke des in Los Angeles lebenden K├╝nstlers befinden sich in ├Âffentlichen und privaten Sammlungen auf der ganzen Welt, darunter in den Galerien von Frank Fluegel in N├╝rnberg und Kitzb├╝hel bis hin zu den USA und Asien sowie in der Cunard-Flotte.

Einige seiner Werke befinden sich auch in Privatsammlungen von Barack Obama, Al Pacino, Lionel Richie und Rihanna, und er hat auch mit Papst Franziskus und dem Dalai Lama f├╝r wohlt├Ątige Zwecke zusammengearbeitet.

Thierry Guetta, auch bekannt als Mr. Brainwash, der das Pop-up-Museum Mr. Brainwash Art Museum in Beverly Hills betreibt, f├╝gte hinzu: ÔÇťIch bin begeistert, mit Cunard zusammenzuarbeiten, denn im Laufe der Geschichte haben sie bewiesen, dass sie zeitlos und best├Ąndig sind. Dieses Werk von mir hat eine enorme Bedeutung. Es ist f├╝r mich etwas ganz Besonderes, weil es zwei Welten miteinander verbindet und k├╝nstlerischen Ausdruck im gro├čen Stil repr├Ąsentiert. Ich glaube, dass es sch├Ân ist, zug├Ąngliche Kunst zu schaffen, weil sie die F├Ąhigkeit hat, die Reise eines Menschen zu bereichern und seine Vorstellungskraft zu befl├╝geln, ganz gleich, wo auf der Welt er sich befindet oder was er gerade tut. Wenn es mir gelingt, diesen Ausdruck auch auf hoher See zu vermitteln, sind der Kunst wirklich keine Grenzen gesetzt. Diese Enth├╝llung ist mehr als nur ein Ereignis; sie markiert etwas, das diejenigen, die es sehen, sofort und f├╝r kommende Generationen inspirieren wird. In der Zukunft werde ich auf diese Zusammenarbeit mit sch├Ânen Erinnerungen zur├╝ckblicken. Diese Zusammenarbeit ist wundersch├Ân.ÔÇŁ Cunard ist seit 1840 einer der f├╝hrenden Betreiber von Passagierschiffen und Kreuzfahrten auf dem Nordatlantik und kann auf eine unglaubliche 183-j├Ąhrige Geschichte zur├╝ckblicken.

Ihr Ansprechpartner
Frank Fluegel
E-Mail: info(at)frankfluegel.com
Ihr Ansprechpartner
Frank Fluegel
E-Mail: info(at)frankfluegel.com
Mr. Brainwash Banksy Thrower / Mixed Media / signiert / Unikat


Jahr: 2022
Format: 55,9 x 55,9 cm / 21.7 x 21.7 inch
Material:Fine Art Papier mit handgerissenen Kanten.
Technik:Mixed Media, Stencil, Sprayfarbe.
Auflage:Unikat
Sonstiges:handsigniert, Front und Verso
GALERIE FRANK FL├ťGEL
Obere W├Ârthstrasse 12
90403 N├╝rnberg
www.frankfluegel.com
Phone: +49 (0) 911-78 72 330
Cell: +49 (0) 172-81 20 255
info@frankfluegel.com