Mel Ramos Hello Dolly / Zeichnung / signiert / Unikat

Jahr: 1973
Format: 31 x 32 cm / 12 x 13 inch
Material: Fine Art Papier
Technik: Zeichnung Bleistift
Auflage: Unikat
Sonstiges: signiert

Mel Ramos Drawing Hello Dolly
Artwork Mel Ramos Hello Dolly Detail

Mel Ramos Hello Dolly / Zeichnung / signiert / Unikat

Jahr: 1973
Format: 31 x 32 cm / 12 x 13 inch
Material: Fine Art Papier
Technik: Zeichnung Bleistift
Auflage: Unikat
Sonstiges: signiert

Mel Ramos Hello Dolly

Jahr: 1973
Format: 31 x 32 cm / 12 x 13 inch
Material: Fine Art Papier
Technik: Zeichnung Bleistift
Auflage: Unikat
Sonstiges: signiert

Die Vorlage zu dieser Zeichnung fand Mel Ramos in dem gleichnamigen Broadway Musical Hello, Dolly! mit der Musik und den Gesangstexten vonJerry Herman. Das Buch dazu schrieb Michael Stewart. Das Musical produzierte David Merrick, Regie und Choreografie übernahm Gower Champion. Die Rolle der Dolly Levi war Ethel Merman zugedacht.  Da Sie ablehnte, musste die Rolle mit Carol Channing besetzt werden. Diese ist auch auf der Zeichnung von Mel Ramos zu sehen. Die Uraufführung fand am 16. Januar 1964 im St. James Theatre in New York statt. Das Musical war außerordentlich erfolgreich und erlebte 2844 Aufführungen.

Im Londoner West End wurde das Musical am 2. Dezember 1965 im Drury Lane Theatre erstaufgeführt. In Deutschland fand die Erstaufführung (Hello, Dolly!) am 26. November 1966 im Düsseldorfer Schauspielhaus statt in einer Inszenierung vonJean-Pierre Ponnelle.  Seit März 2017 ist Bette Midler als Dolly Levi in ihrer ersten Hauptrolle am Broadway in einer Neuaufführung des Musicals zu sehen. Die Zeichnung von Mel Ramos präzise mit Bleistift ausgeführt ist ein Stück Zeitgeschichte.

Mel Ramos wurde am 24. Juli 1935 in Kalifornien geboren und zählt zu den wichtigsten Vertretern der amerikanischen Gegenwartskunst und Pop Art. Seine Arbeiten darunter auch viele Zeichnungen sind heute in allen wichtigen Museen der Welt, wie der Albertina/Wien oder dem MOMA/New York zu finden.

Er entwickelte seinen Stil in den 1960er Jahren, stark geprägt von Comic-Figuren und Superhelden der damaligen Zeit wie Batman, Superman oder Cat Women Ab 1963 begann er sein zentrales Thema in seinem Oeuvre zu entwickeln:

Pin-Up-Girls in Verbindung mit typischen Werbemotiven und Markenartikeln. Damit parodiert er die triviale Glamourgestik der Werbeindustrie bis heute.

Mel Ramos starb am 14. Oktober 2018 im Kaiser-Krankenhaus in Oakland, Kalifornien, an Herzversagen.

Ihr Ansprechpartner
Frank Fluegel
E-Mail: info(at)frankfluegel.com
Ihr Ansprechpartner
Frank Fluegel
E-Mail: info(at)frankfluegel.com
Mel Ramos Hello Dolly / Zeichnung / signiert / Unikat


Jahr: 1973
Format: 31 x 32 cm / 12 x 13 inch
Material:Fine Art Papier
Technik:Zeichnung Bleistift
Auflage:Unikat
Sonstiges:signiert
GALERIE FRANK FLÜGEL
Obere Wörthstrasse 12
90403 Nürnberg
www.frankfluegel.com
Phone: +49 (0) 911-78 72 330
Cell: +49 (0) 172-81 20 255
info@frankfluegel.com